Pusteblume

 


 

Dieses Tutorialübersetzung wurde mit PI X3 erstellt,
kann aber mit jeder anderen PI Version nach gearbeitet werden,
evtl. sind die Dinge aber anders benannt oder an anderer Stelle zu finden.
Solltest du Hilfe benötigen kannst du mir
hier
eine Nachricht  hinterlassen

Das Copyright des Original Tutorials liegt bei Anette

Danke Anette das ich deine PSP Tutoriale ins PI übersetzen darf

Das Originaltut findest du hier

Das Tutorial darf nicht kopiert oder auf anderen Seiten zum download angeboten werden.

Herzlichen Dank auch an die Künstler die uns Bastlern die Erlaubnis erteilt habe ihre Werke zu nutzen

in diesem Fall ein Herzliches Dankeschön an P.Ann für  ihre schöne Posertube die ich für dieses Tut genutzt habe

und an diejenigen die bei pixabay ihre Fotos zur freien Verfügung stellen

eine Genehmigung habe ich durch verschieden Foren/Groups oder es sind Onlinegenehmigungen

sollte ich dennoch unwissentlich ein Copy verletzt haben:

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt !
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung fremde Rechte oder gesetzliche Bestimmungen verletzen,
bitte ich um entsprechende Nachricht ohne Kostennote.
Ich garantiere, dass die zu beanstandeten Inhalte unverzüglich entfernt werden,
ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsanwaltes erforderlich ist.
Sollten dennoch ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten mir entgegengebracht werden,
werde ich diese vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

Dieser Text ist von einem renommierten Rechtsanwalt für Urheberrecht verfasst und rechtskräftig

weitere Tutorials von mir findest du hier

meine Tutorials sind hier

registriert

Du benötigst:

Dein PI

Gif Animator

eine schöne Copysafe Kopftube

ein Copysafe Hintergrundbild

das Material aus dem Download

entpacke das Material die beiden Texturen kopiere in den Material- oder Texturordner deines PI

1.

Öffne eine neue weiße Leinwand 800x600px

öffne deine Haupttube und suche dir daraus eine helle Vordergrundfarbe und eine dunkle Hintergrundfarbe

Minimiere deine Haupttube für später

Fülle deine Basisebene mit der hellen Farbe

dupliziere die Basiebene im Ebenenmanager 2x

fülle die oberste ebene mit deiner dunkleren Farbe

klicke oben im Ebenenmanager auf das Maskensymbol

öffne und kopiere die Maske Nikita Maske 1

aktiviere wieder deine Leinwand

Bearbeiten - Füllen - Bild - Zwischenablage (die Maske sollte dort als Miniatur zu sehen sein)

Bild einpassen anklicken - ok

Maskenmodus wieder aufheben

Maskenebene mit der darunter liegenden Ebene als Einzelobjekt einbinden

 Foto - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Optionen - Radius 17 - ok

2.

öffne und kopiere den Rahmen aus dem Material - in deine Leinwand als Objekt einfügen

Rechtsklick - Eigenschaften - Größe und Position - Prozent - vergrößern auf 105 - Seitenverhältnis beibehalten - OK

Rahmen mittig zentrieren

öffne und kopiere nun dein Hintergrundbild

in deiner Leinwand aktiviere im Ebenenmanager die Basisebene und schließe das Auge der Mittleren (Maskenebene)

aktiviere den Zauberstab und klicke einmal in die Mitte des Rahmens auf deiner Leinwand

Auswahl - Skalieren - Erweitern - 2px - Auswahl - in Objekt umwandeln

Bearbeiten - Füllen - Bild - Zwischenablage - Bild einpassen - verschiebe die Ebene im Ebenenmanager unter die Rahmenebene

geh im Ebenenmanager wieder auf die Rahmenebene (oberste) - Bearbeiten - Füllen - mit deiner dunklen Farbe

Rechtsklick - Schatten - 1.Kästchen

Farbe - Schwarz

Horizontal/Vertikal - 1

Transparenz - 50

Schattengröße - 100

Vignette - 4

So sollte es in deinem Ebenenmanager aussehen

 

3.

aktiviere im Ebenenmanager die Basisebene - aktiviere das Auswahlwerkzeug

 und ziehe eine Auswahl so wie auf meinem Screen zu sehen

Auswahl - in Objekt umwandeln - Bearbeiten - Füllen - weiß

verschiebe die Ebene im ebenenmanager über die Maskenebene

setze diese Ebene in den Maskenmodus - klicke oben auf das Maskensymbol

oder Bearbeiten - Maskenmodus - bei älteren Versionen ist der Maskenmodus links in der Werkzeugleiste

öffne und kopiere die Maske Nikita 3

wieder auf deine Leinwand - Bearbeiten - Füllen - Bild - Zwischenablage - Bild nebeneinander anordnen

Maskenmodus aufheben

verschiebe die Ebene nach links wie auf meinem Screen zu sehen

aktiviere nun das Radiergummi - Größe 126 - transparenz auf 99

radiere alles weg was rechts zu sehen ist

so sollte es aussehen

dupliziere diese Maskenebene - vertikal und horizontal spiegeln

Verschiebe die Ebene unter die Hintergrundebene - und dann nach recht verschieben

so sollte es aussehen

binde die beiden Ebenen als Einzelobjekt ein

4.

öffne und kopiere noch mal dein Hintergrundbild

geh wieder auf deine Leinwand - Auswahl - alles

Bearbeiten - Einfügen - in eine Auswahl einpassen

Verschiebe die Ebene im Ebenenmanager an oberste Stelle - Transparenz - 80

aktiviere die Maskenebene - müsste die über der Basisebene sein

Effekt - Füllungen und Texturen - Texturfilter - Effekt Relief

klicke rechts bei Texturbild auf das kleine Dreieck - Textur hinzufügen

suche aus dem Material die Textur "textur_pusteblume_jalousie"

5.

öffne und kopiere nun deine Kopftube und füge sie in deine Leinwand ein - Größe einpassen

meine hab ich auf 50% verkleinert und nach rechts geschoben

Effekt - Xero - Improver - Landscape

öffne und kopiere die Pusteblume aus dem Material

Füge sie als Objekt in deine Leinwand ein - Größe ändern 60%

verschiebe sie nach links unten - siehe dazu mein fertiges Bild

Rechtsklick - Schatten - 1.Kästchen - Farbe schwarz

X/Y - 1

Transparenz - 26

Schattengröße - 100

Vignette - 4

Binde alles ein

6.

Einstellen - Arbeitsfläche erweitern - Seiten gleichmäßig erweitern angehakt

2 px in deiner  dunklen Farbe

Auswahl - alle

Einstellen - Arbeitsfläche erweitern

25px - Farbe egal

Auswahl - Umkehren

nun erstellen wir erst mal einen Farbverlauf

notiere dir dafür die beiden Hexcodes deiner Farben

Bearbeiten - Füllen - magischer Farbverlauf

Modus 1

Wiederholungen - 4

Schräge - 45°

klick auf Bearbeiten - suche den Farbkreis 20

ändere die dunkle Farbe auf deine dunkle Farbe

wenn du mit der Mouse über das kleine Farbfeld klickst erscheint ein + und du kannst per Rechtsklick die Farbe dann ändern

wiederhole das bei der hellen Farbe - wenn du auf Hinzufügen klickst wird dein Farbverlauf gespeichert für spätere Anwendungen

dein Rand ist nun mit dem Farbverlauf gefüllt

Auswahl - in Objekt umwandeln - Randebene duplizieren

aktiviere im Ebenenmanager wieder die untere Randebene

Effekt - Texturen und Füllungen - Texturfilter - wie unter Punkt 4

aktiviere die obere Randebene

Effekt - Texturen und Füllungen - Texturfilter -

klicke rechts bei Texturbild auf das kleine Dreieck - Textur hinzufügen

suche aus dem Material die Textur "textur_pusteblume_jalousie2"

Einstellungen wie bei Punkt 4

setze die Transparenz der Ebene auf 50

Binde die beiden Randebenen als Einzelobjekt ein

Effekt - Graphic Plus - Cross Shadow - Wert bei Diagonal auf 186

7.

Einstellen - Arbeitsfläche erweitern - 2px in deiner dunklen Farbe

Auswahl - Alles - Auswahl - Skalieren - schrumpfen 27px

Auswahl - in Objekt umwandeln

Rechtsklick - Schatten - zuerst das 1. Kästchen - stelle X/Y auf 6

dann klick das Kästchen für den Rundumschatten an mit diesen Einstellungen

einbinden

8.

setze nun das Copy für die Tube und das Hintergrundbild aufs Bild zur Tube und zum HG Bild

dein designed by Wasserzeichen oder Schriftzug setze bitte auf den Rahmen

siehe mein Bild

Alles einbinden

9.

öffne und kopiere nun die Datei "Pusteblumeteile"

füge sie als neues Objekt in deine Leinwand - Größe ändern auf 40%

verschiebe es in die Pusteblume

Ebene duplizieren - Größe ändern auf 110%

nach oben und leicht rechts verschieben

dies machst du nun bis die Samen oben rechts aus dem Bild sind - jedes Mal nach dem duplizieren 110% vergrößern, ich hab insgesamt 9 Ebenen

bei mir sieht es im Ebenenmanager nun so aus

wie du siehst hab ich alle Augen der Pusteblumensamen geschlossen

speichere das Bild nun als UFO ab

10.

öffne deinen Gif Animator

Miniaturbild duplizieren - dazu klicke unter dem Minibild in der Menüleiste auf das Doppelblatt

Rechts im Objektmanager -machst du nun die unterste Pusteblumensamenebene sichtbar

Minibild 2 - duplizieren - im Objektmanager die 2. Pusteblumenebene sichtbar machen - die untere Unsichtbar

dies machst du bis du  9 Miniaturbilder hast bzw. 10 da ja das 1. Minibild ohne Animation ist

klicke nun das 1. Miniaturbild an so das es blau hinterlegt ist - Rechtsklick - Bildeigenschaften - Verzögerung 75

klicke das 2. Miniaturbild an drücke die Umschalttaste Taste dabei und das 10. Miniaturbild

es sollten nun die Bilder 2-10 blau hinterlegt sein

Rechtsklick - Bildeigenschaften - Verzögerung 50

Über den Reiter Vorschau kannst du dir deine Animation ansehen

ist sie korrekt gehe wieder auf den Reiter bearbeiten

aktiviere nun alle Miniaturbilder so das sie blau hinterlegt sind

Bearbeiten - Bildgröße ändern

Aspektrate beibehalten angehakt - ändere den oberen Wert von 858 auf 800

der untere ändert sich automatisch - ok

sollte in deinem Forum eine andere Größe vorgeschrieben sein ändere bitte entsprechend.

Reiter Vorschau - wenn die Ani richtig ist Datei - speichern unter - GIF Datei - gib dem Bild einen Namen

fertig

 

Tutorialübersetzung März 2014 by sternchen06