Lektion 11

Tuben und Gifs/PNGs
A
utor: Waldlichtelfe
Copyright by Waldlichtelfe


Mit Erlaubnis der Familie dürfen Tutschreiber die Tutoriale weiter nutzen,
wegen des Copyrights wurden Sissys Originalbilder teilweise ausgetauscht


 

Fangen wir an:

Bei den meisten Bildern oder auch Photos die wir verwenden haben wir einen Hintergrund.

Wir brauchen aber auch öfters mal ein Bild mit einem transparenten HG.

Diese transparenten Bilder nennt man: Tubes oder Gifs

Es gibt verschiedene Möglichkeiten wie man einen Hintergrund entfernt

Klick auf das Bild und lade dir die ZIP Datei herunter
und entpacke sie mit Winzip, Winrar, Winace oder 7zip
die verschiedenen Entpackerprogramme kannst du dir kostenlos bei z.B. chip.de runterladen
Ich bevorzuge Winace da dieses Programm sowohl RAR als auch ZIP Dateien entpacken kann

Wir wollen unsere Originalbild nicht zerstören darum gehe bitte auf:

Bearbeiten / Kopieren

Bearbeiten / Als Neues Bild einfügen

oder wir nehmen unsere von uns erstelle Menüleiste:

dann auf

oder du drückst die Tasten: Strg + C für Kopieren und Strg+V für Einfügen als Neues Bild

Oder am schnellsten geht: Shift + D

wie du siehst haben wir 4 verschiedene Möglichkeiten ein Bild zu kopieren und wieder Neu einzufügen

Also wir haben unser Bild nun Neu eingefügt so können wir das Originalbild schließen

Nun arbeiten wir mit unserer Kopie weiter

In der Ebenentabelle machst du bitte auf der Ebene Hintergrund einen Rechtsklick damit dieses Fenster auf geht:

und dort gehst du bitte auf:

Hintergrundebene umwandeln ganz unten

Jetzt heißt unsere Ebenen: Raster 1

Jetzt brauchen wir unseren Zauberstab mit diesen Einstellungen:

und damit klickst du nun einmal in den weißen Rand

Das Bild sieht jetzt so aus:

Jetzt gehen wir auf:

Auswahl / Ändern / vergrößern

und stellen den Wert auf: 2

damit wir auch wirklich keinen weißen Rand mehr haben

bei manchen Bildern langt auch der Wert 1

Und dann klickst du einmal die Entf-Taste (Entfernen)

und unser weißer Rand ist weg:

Achtung:Aktiviere noch das Radiergummi/ Löschwerkzeug und radiere vorsichtig die Reste des Copys weg,
es wird später erneut eingefügt

Wir sehen unseren transparenten HG wieder

Auswahl / Auswahl aufheben oder:

Nun wollen wir den restlichen HG ja noch weg haben

Gehe auf:

Bearbeiten - Ausschneiden

Bearbeiten / Einfügen / Einfügen als Neues Bild

oder: dann:

und schon ist unser Bild zugeschnitten

Nun können wir es als Tube verwenden

Abspeichern können wir es nun als: Tube: *tub oder *.psp oder *.pspimage oder *.psd oder  *.gif bzw. als *.png

Wir speichern unsere Tubes hier alle als *.png
so kann man sie auch in anderen Grafikprogrammen nutzen
Vor dem speichern setzt bitte wieder mein Copy auf das Bild
©sternchen06
http://sternchens-treasure.blogspot.com/

außerdem bitte euer designed by

Datei / speichern unter...

jetzt öffnet sich folgendes Fenster:

hier klickst du einmal auf Optionen und folgendes Fenster öffnet sich:

stelle es bitte genau so ein wie bei mir hier oben

diese Einstellung müssen wir nur einmal machen, sie bleibt nun immer s

Dann geben wir unseren Tube noch eben einen Namen und speichern es ab als PSPimage....:

Speicher noch einmal als PNG ab um es im Forum zu zeigen,

halte dich genau daran

Immer alles klein schreiben!!!

lektion11_deinname_01.png

jedes weitere Bild speicherst du wie folgt ab:

1x als lektion11_deinname_02.pspimage und 1x als lektion11_deinname_02.png, etc ab.
 

---------------------------------------------------------------------------------

Deine Aufgabe besteht nun darin:

1) Stelle diese 3 Blumen aus der ZIP Datei genau nach dieser Anleitung frei

Tutorial überarbeitet von sternchen06 im April 2012

©der Hintergrundgrafik by sternchen06