Lektion 19

Wasserzeichen Version2
A
utor: Waldlichtelfe
Copyright by Waldlichtelfe


Mit Erlaubnis der Familie dürfen Tutschreiber die Tutoriale weiter nutzen,
wegen des Copyrights wurden Sissys Originalbilder teilweise ausgetauscht



 

Fangen wir an:

hier stelle ich euch die zweite Moeglichkeit vor:

Datei / Neu - 500 x 500 px / transparent

Jetzt brauchen wir unser Formenwerkzeug

mit diesen Einstellungen:

such das Zwölfeck heraus
 

VGF: schwarz & HGF: weiss

Nun ziehe deine Form auf wie ich:

nun änderst du eben deine VGF mit der HGF in dem du auf den kleinen Pfeil klickst

Dann nimm dein Textwerkzeug und schreibe deinen Text so wie ich zum Beispiel:

Achtung du hast beim Text noch Frei stehen ändere das wieder auf Vektor

ich habe das Ganze noch mit der Form Heart4 verziert

 
Ebenen / Einbinden / Alle Zusammenfassen im Falle das du mehrere hast oder

dann gehst du auf Bild / Ausschneiden oder: drückst einmal auf unsere Schere oben in der Menüleiste

und dann auf: Einfügen als neues Bild oder schließe das andere nun leere Bild

Dann gehen wir auf Effekte / Textureffekte / Flachrelief

und nun sieht unser Bild so aus:

Jetzt müssen wir es noch ein wenig verkleinern, da es so als Wasserzeichen doch recht groß ist:

Bild / Größe ändern oder:

und gib folgendes ein: 50 % und Alle Ebenen und Seitenverhältnis angehakt der Rest ist uninteressant für uns

Datei / Exportieren / Bildstempel

gib deinem Wasserzeichen einen Namen und OK

schließe nun dein Wasserzeichen und öffne ein Bild / Photo deiner Wahl

Ebenen / Neue Raster Ebene und stelle nun den Mischmodus auf: entweder weiches oder Hartes Licht

das musst du ausprobieren was auf deinem Bild am besten passt

Ich habe meistens weiches Licht und dann auf OK

dann nimmst du dein Bildstempelwerkzeug und suchst dir dein eben erstelltes Wasserzeichen und klickst damit einmal in dein Bild

das sieht nun mit weichem Licht so aus:



so sieht es mit der Einstellung hartes Licht aus

ich verkleinere es noch um 50 % - Wichtig jetzt wollen wir nur das Wasserzeichen verkleinern daher muss:

Größe aller Ebenen anpassen ausgeschalten werden, es darf nicht angehakt sein, sonst verkleinern wir das ganze Bild

wenn dir dein Wasserzeichen passt

können wir unser Bild abspeichern

 

---------------------------------------------------------------------------------

Deine Aufgabe besteht nun darin:

1) Erstelle dieses Wasserzeichen genau nach Anleitung und füge es in ein Bild wie hier beschrieben ein

2) Erstelle noch ein zweites Wasserzeichen, Form nach deiner Wahl

und füge es ebenso wieder in ein Bild wie oben beschrieben ein

Beachte bitte das Copy der verwendeten Bilder, falls du keines hast frag einfach ob du eines bekommen kannst

Tutorial überarbeitet von sternchen06 im April 2012

©der Hintergrundgrafik by sternchen06