Lektion 32

Kolorieren

 

Autor: Waldlichtelfe
Copyright by Waldlichtelfe


Mit Erlaubnis der Familie dürfen Tutschreiber die Tutoriale weiter nutzen, vielen Dank dafür
wegen der deutschen Copyrightbestimmungen wurden Sissys Originalbilder teilweise ausgetauscht

 

Diese Lektion besteht aus 3 Teilen. Bitte arbeite alle 3 Teile nacheinander ab und stelle

die 3 Bilder dann auch zusammen in deinen Schulordner ein.

 

Fangen wir an:

Du benötigst ein schönes Bild, aus dem du Teile daraus kolorieren kannst,

beachte aber bitte das Copyright

oder nimm meines hier.

 

Heute zeige ich euch wie wir Bilder kolorieren können

Öffne Dein Bild im PSP

mit Shift+D erstellst du nun eine Kopie Deines Bildes.

 

Das Original kannst du nun schließen!!!

Wir arbeiten wie immer mit der Kopie weiter.

 

Anpassen -> Farbton und Sättigung ->Kolorieren:

dort stellen wir folgendes ein:

nun sieht unser Bild komplett lila aus.

 

Füge noch dein Wasserzeichen hinzu und schreibe den Credit mit auf dein Bild

dann können wir unser erstes Bild schon abspeichern unter: Lektion32.jpg

 

 Bitte das Bild nicht schließen nach dem Abspeichern!!!!

 

Das war ein Beispiel wie du ein ganzes Bild umkolorieren kannst.

nun können wir jedoch auch nur Teile aus einem Bild umkolorieren

 

Möglichkeit 2:

gehe auf: Bearbeiten -> Rückgängig Kolorieren:

 

Dann ist unser Bild wieder normal zu sehen.

 

Nun nehmen wir unser Freihandauswahlwerkzeug oder auch kurz gesagt: Lasso zur Hand

und umkreisen damit eine Blüte so wie ich:

Bitte Ansicht vergrößern unter: Ansicht -> Vergrößern, das machst du so oft bis du deine Blüte sehr gut sehen kannst.

 

Nun bitte versuchen so gut wie möglich am Rand der Blüte entlang zu gehen.

Am einfachsten ist es wenn du Punkt-zu-Punkt einstellst, dann musst du die Blüte nicht auf einmal auswählen und kannst absetzten. Versuch es einfach was für dich am einfachsten ist.

Anpassen -> Farbton und Sättigung ->Kolorieren:

und geben diese Werte ein:

nun ist eine Blüte blau

Auswahl -> aufheben.

Füge noch dein Wasserzeichen  hinzu, und schreibe den Credit mit auf dein Bild

 und speicher dein Bild unter: Lektion32a im JPG- Format ab.

Achtung, bitte das Bild noch weiterhin geöffnet lassen im PSP!

 

Beispiel 3:

Wir haben wieder eine Blüte mit unserem Lasso ausgewählt und wollen es nun in einer bestimmten Farbe kolorieren.

Nun hast du eine Farbe und möchtest dein Bild genau in dieser Farbe kolorieren. Du weißt aber die Werte nicht, und leider gibt es beim Kolorieren auch keine Pipette um eine Farbe auszuwählen,

natürlich kannst du nun so lange herumspielen bis du die richtige Farbeinstellung gefunden hast, du kannst es jedoch auch einfacher haben: ich zeige dir hier ein Beispiel:

öffne deine Farbpalette und gebe diesen Farbcode ein: #851142

und dann notierst du dir diese Werte:

Anpassen -> Farbton und Sättigung ->Kolorieren:

und was sehen wir: Farbton: = F & Sättigung: = S und dann geben wir diese Werte genau so ein:

F: 237 & S: 198

und schon hat unsere Blüte unseren gewünschten Farbton

Setz nun wieder das Wasserzeichen  auf dein Bild und schreibe den Credit dazu und speicher es  als: lektion32b.jpg ab.

 

Nicht vergessen alles was wir in dieser Lektion abspeichern immer im JPG -Format

abspeichern

---------------------------------------------------------------------------------

---------------------------------------------------------------------------------

Deine Aufgabe besteht nun darin:

1) Nimm das  oben eingestellte Bild oder such dir ein eigenes, achte hier bitte auf das Copyright und erstelle genau diese 3 Bilder wie oben beschrieben.

2) Nimm dieses oben eingestellte Bild und färbe eine Blüte wie oben beschrieben mit folgenden Farbcode: #9F2735 und eine andere Blüte aus dem Bild mit diesem Farbcode: #1B1B65 ein.

Finde die richtigen Werte zum kolorieren heraus.

 

Auf alle Bilder dein Wasserzeichen den Credit mit setzten!!!!!

 

Deine 4 Bilder stellst Du anschließend in deinen Schulordner ein.

 

Originaltut © Waldlichtelfe / umgeschrieben mit Genehmigung  für die Grafikhobbits von ameise25