Lektion 46

Wasseranimation mit Filter Flaming Pear: Flood

Autor: Waldlichtelfe
Copyright by Waldlichtelfe


Mit Erlaubnis der Familie dürfen Tutschreiber die Tutoriale weiter nutzen, vielen Dank dafür
wegen des Copyrights wurden Sissys Originalbilder teilweise ausgetauscht


 

 

Fangen wir an:

Du benötigst für die Aufgabe den Filter

Flaming Pear - Flood und ein copysafes Bild.

 Den Filter bekommst Du:  hier

 

Entpacke die Lektion46.rar Datei, verschiebe den darin enthaltenen Filter in Deinen Plugin-Ordner, den du Dir selber angelegt hast.

Denk bitte daran das der gesamt Plugin Ordner im PSP auch zugewiesen sein muss!

 

Hast du alles, dann  lass uns nun loslegen.

Öffne bitte im PSP noch einmal das Bild, das du in deiner letzten Lektion verwendet hast.

Ich nehme auch hier wieder das Bild von Alan Ayers

 

Kopiere das Bild einmal mit der Shift+D Taste

Jetzt haben wir eine Kopie unseres Bildes erstellt.

Das Original kannst Du nun wieder schließen.

Füge nun irgendwo auf dem Bild dein Wasserzeichen ein, aber bitte nicht auf der Wasserfläche,

da wir diese ja animieren wollen.

 Über Ebenen -> Einbinden ->Sichtbare Zusammenfassen fasst Du nun alle Ebenen zu einer zusammen.

 

Wähle nun bitte Ebenen-> Duplizieren

und noch einmal Ebenen-> Duplizieren aus.

Jetzt haben wir 3 Ebenen in der Ebenenpalette.

Schließe nun die Augen der beiden oberen Ebenen und aktiviere die unterste Ebene:

 Gehe nun auf Effekte -> Plugins ->Flaming Pear-> Flood

Da wir den Filter erst Registrieren müssen, klick nun zuerst auf Registrieren und

gib die Serial ein aus der TXT Datei, die in dem Filterordner mit enthalten ist.

Wähle anschließend OK und rufe den Filter nun erneut auf.

Übernimm nun diese Einstellungen:

Wenn du ein anderes Bild verwendest musst du mit dem Wert bei Horizon spielen - je höher der Wert umso weniger Wasserfläche

je niedriger der Wert umso mehr Wasserfläche wird markiert

 bitte vorher keine Auswahl erstellen, da der Effekt sonst nur in der Auswahl gemacht wird

 mit dem Regler Brilliance unter WAVES kannst Du die Färbung des Wassers noch ein klein wenig deinem Bild anpassen

Für das Alan Ayers Bild bitte die Einstellungen vom Screen oben verwenden

Jetzt aktiviere die darüberliegende mittlere Ebene und klicke wieder auf das Auge um die Ebene wieder sichtbar zu machen:

Wähle nun wieder: Effekte -> Plugins ->Flaming Pear-> Flood

Klick jetzt nur einmal unten auf der linken Seite auf dieses Zeichen:

und bestätige das ganze mit OK.

Jetzt aktiviere die letzte oberste Ebene und klicke wieder auf das Auge um die Ebene wieder sichtbar zu machen:

Geh nun noch einmal auf:

Effekte -> Plugins ->Flaming Pear-> Flood

Gehe auch hier noch einmal auf: und auf Ok

Speicher deine Aufgabe nun über Datei ->Speichern unter:

lektion46.psp (Animationsshop) auf deinem Rechner ab.

Öffne jetzt Deinen Animationsshop.

Über Datei-> Öffnen suchst Du Dir nun deine eben abgespeicherte psp Datei heraus.

Wähle Bearbeiten-> Alles Auswählen

Gehe nun auf Animation-> Einzelbildeigenschaften (oder drücke auf deiner Tastatur die Alt +die Entertaste)

stelle hier den Wert auf 25.

---------------------------------------------------------------------------------

Nun können wir unser Bild abspeichern.

Wähle hierzu Datei ->Speichern unter...

gib deinen Namen ein: Lektion46.gif

und wähle dann Weiter -> Weiter - >Weiter -> Fertig stellen aus.

mehr müssen wir momentan noch nicht umstellen!!!

So sieht mein animiertes Bild am Ende aus:

---------------------------------------------------------------------------------

Deine Aufgabe besteht nun darin:

1) Erstelle die psp (Animationsshop) Datei wie hier beschrieben und animiere diese dann wie hier beschrieben im Animationsshop.

2) Erstelle noch eine zweite psp (Animationsshop) Datei und animiere auch dort das Wasser, nimm dazu ein Bild deiner Wahl, achte aber bitte auf das Copy!

Deine zwei GIF Bilder stellst Du bitte in deinen Schulordner ein.

 

Originaltut © Waldlichtelfe / umgeschrieben mit Genehmigung  für die Grafikhobbits von ameise25
©der Hintergrundgrafik by sternchen06