Lektion 02


Autor: Waldlichtelfe
Copyright by Waldlichtelfe


Mit Erlaubnis der Familie dürfen Tutschreiber die Tutoriale weiter nutzen, vielen Dank dafür
wegen des Copyrights wurden Sissys Originalbilder teilweise ausgetauscht



 

Transparente Fläche mit einem Farbverlauf füllen

Fangen wir an:

Datei / Neu

Nun hat sich ein kleines Fenster geöffnet

Jetzt brauchen wir unser Farbfüllwerkzeug (Farbeimer) auf der linken Seite

Es passiert momentan noch gar nichts außer das sich oben diese Leiste öffnet:

Diese Leiste interessiert uns momentan noch nicht

wir gehen rechts zu unserer Materielienpalette / Farbpalette

klicke in das weiße Feld Vordergrundfarbe hinein

Nun öffnet sich uns dieses Fenster:

Nun gehen wir auf Farbübergang/Farbverlauf

Es öffnet sich nun folgendes Fenster:

wir klicken nun auf den kleinen Pfeil neben dem Farbübergangsfenster

es öffnet sich dieses Fenster:

Nun wählen wir unseren Farbübergang aus,

wir nehmen den Rot-Orange-Gelb einfach anklicken schon ist er aktiv

dann gehen wir auf ok

nun klickst du mit deiner Maus einfach in unsere leere Bild da wo das rote X steht:
Achte darauf das links der Farbeimer immer noch aktiv ist

und schon ist unsere Fläche mit dem Farbübergang gefüllt

Nun können wir unser Bild abspeichern siehe unten

-------------------------------------------------------------------------

Du kannst auch deine eigenen Farbürgaenge erstellen

und zwar wie folgt:

Klicke in deine Vordergrundfarbe (hier weiß) wähle die Farbe Rot #FF0000 aus

und dann klickst du in deine Hintergrundfarbe (hier schwarz)

und wählst die Farbe #0000FF aus

dann sieht das zum Beispiel so aus:

dann gehen wir wieder in unser Farbmenu in dem wir in eines unserer Farben klicken

Ihr erinnert euch: diese 2 roten X

dann gehen wir wieder auf Farbübergang

auf unseren kleinen Pfeil

und wählen dann Vordergrund-Hintergrund aus

dann gehen wir auf ok

nun klickst du mit deiner Maus einfach in unsere leere Bild da wo das rote X steht:

und schon ist unsere Fläche mit dem Farbübergang gefüllt

Jetzt können wir unser Bild abspeichern!!!

---------------------------------------------------------------------------

Da nicht jeder über eine DSL oder  Flat verfügt

müssen wir unser Bild Optimieren, dazu gehen wir wie folgt vor:

Datei / Exportieren / JPEG-Optimierung

dann öffnet sich dieses Fenster:

Qualität stellen wir auf: 20 (siehe Pfeil auf dem Screen oben)
Hintergrundfarbe auf: Weiß

Format auf: Progressiv und dann gehen wir auf OK

nun öffnet sich dieses Fenster:

Speichere deine Farbverläufe nun wie folgt ab,

halte dich genau daran

Immer alles klein schreiben!!!

lektion02_deinname_01.jpg

jedes weitere Bild speicherst du wie folgt ab:

lektion02_deinname_02.jpg, lektion02_deinname_03.jpg etc ab.

---------------------------------------------------------------------------------

Deine Aufgabe besteht nun darin:

1) Erstelle ein Bild genau nach dieser Anleitung 200 x 200 px groß:

mit dem Farbübergang Metall Kupfer

2) Erstelle ein Bild genau nach dieser Anleitung 200 x 200 px groß:

mit den Farbübergängen bestehen aus diesen Farben:

Vordergrundfarbe: #FF0000

Hintergrundfarbe: #0000FF

3) Erstelle ein Bild genau nach dieser Anleitung 200 x 200 px groß:

mit den Farbübergängen bestehen aus diesen Farben:

Vordergrundfarbe: #8BFF01

Hintergrundfarbe: #E1DFDF

4) Erstelle ein Bild genau nach dieser Anleitung 200 x 200 px groß:

mit den Farbübergängen bestehen aus diesen Farben:

Vordergrundfarbe: #04D6D4

Hintergrundfarbe: #7F0280

5) Erstelle noch 2 Bilder genau nach dieser Anleitung 200 x 200 px groß:

mit den Farbübergängen bestehen aus den Farben deiner Wahl

Tutorial überarbeitet von sternchen06 im März 2012
©Hintergrundgrafik sternchen06