-Purple Garden-

 

Tutorialübersetzung am 02.02.2016 von sternchen06

Dieses Tutorialübersetzung wurde mit PSP X erstellt,
kann aber mit jeder anderen PSP Version nachgearbeitet werden,
evtl. sind die Dinge aber anders benannt oder an anderer Stelle zu finden.
Solltest du Hilfe benötigen kannst du mir
hier
eine Nachricht im Gästebuch hinterlassen

Das Copyright des in deutsche PSP übersetzten Tutorials

liegt bei mir sternchen06 aka A.Brede-Lotz.

Das Tutorial darf nicht kopiert oder auf anderen Seiten zum download angeboten werden.

Herzlichen Dank an KittyS das ich deine PSP Tutoriale ins deutsche Übersetzen darf

Veel dank aan KittyS ikkan je PSP Tutorials vertalen naar het Duits

Das Original Tutorial findest du hier

Das Material ist von Kitty erstellt und es ist nicht erlaubt dieses für eigene Tutoriale zu verwenden

Herzlichen Dank auch an die Künstler die uns Bastlern die Erlaubnis erteilt habe ihre Werke zu nutzen

in meinem Fall vielen Dank an Kewo für die wunderschöne Posertube

und an Kitty für die Blumentuben

meine Tutorials hier registriert

und du findest sie auf meiner Tutpage

und hier

getestet werden meine Tutoriale hier:

http://knirisdreamgraphics.de

Für dieses Tut benötigst du das Material aus dem Download (bitte nicht die Frauentube nutzen, da sie ohne Copyangabe ist)

suche dir bitte eine passende eigene Copysafe Tube

nach dem Entpacken des Materials mache einen Doppelklick auf die fls Dateien - diese werden automatisch entsprechend hinzugefügt

die Selektionsdateien speichere im Auswahlordner

die beiden Blumen Dateien Corel_10_022.PspTube und Corel_10_019.PspTube speichere in deinem Pinselordner

die Maske ks_balls speichere in deinem Maskenordner

die restlichen Dateien öffne im PSP und minimiere die Fenster

außerdem benötigst du folgende Filter:

Eye Candy 5 Impact - Perspektive Shadow

VM Distortion

Simple

Graphics Plus oder alternativ Greg's Factory Output Vol. II

AAA Filters - Transparentframe

VM Natural

Xero

1.

öffne eine neue Leinwand 850x600

klicke auf Farbe und suche dir dann unter Muster Corel_08_054

Ebene duplizieren - Effekte - Verzerrungseffekte - Welle

Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen

Ebene duplizieren

2.

Effekte - Plugin - Simple - 4 Way Average

(evtl. musst oder hast du den Simple auch im Filters Unlimited importiert, dann wende ihn von dort aus an)

deine Leinwand sieht nun so aus

Effekte - Kanteneffekte - nachzeichnen

Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen

3.

Ebene duplizieren - Effekte - Verzerrungseffekte - Wirbel

Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen

Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen

4.

Ebenen - neue Rasterebene - füllen mit #e0e0e0

Ebenen - Maske laden/speichern - Maske aus Datei laden

Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen

Deckkraft der Ebene 55

Effekte - Kanteneffekte - stark nachzeichnen

5.

Ebene duplizieren - Effekte - Plugin - VM Distortion - Broken Mirror

(evtl. hast oder musst du den Filter in den FU2 importieren - wende ihn dann von dort aus an)

Effekte - Kanteneffekte - stark nachzeichnen

noch mal wiederholen

Mischmodus der Ebene Überzug und Deckkraft 65

Ebenen - Anordnen - nach unten

6.

aktiviere die oberste Ebene im Ebenenmanager

in der Materialienpalette stelle die Vordergrundfarbe auf #e0e0e0 und die Hintergrundfarbe auf #5f2c9d

und erstelle diesen Farbverlauf

7.

Ebenen - neue Rasterebene - Auswahl -Auswahl laden/speichern - Auswahl aus Datei

lade ks_blokken

fülle die Auswahl mit dem Farbverlauf - Auswahl aufheben

8.

Effekte - Verzerrungseffekte - Verzerren

Ebene duplizieren - vertikal spiegeln - zusammenfassen - nach unten zusammenfassen

9.

Ebene duplizieren - horizontal spiegeln - nach unten zusammenfassen

Ebene duplizieren - Bild - frei drehen - 90° nach rechts

Mischmodus der Ebene auf Aufhellen

10.

Drücke die Taste k auf deiner Tastatur

ziehe nun rechts und links am Mittelpunkt die Ebene auf die komplette Breite der Leinwand

vorher

nachher

11.

öffne und kopiere die Datei "bloemen_iris_19062010"

füge sie als neue Ebene in deine Leinwand ein

Deckkraft der Ebene 55

Anordnen 2x nach unten

12.

aktiviere wieder die oberste Ebene

zusammenfassen - nach unten zusammenfassen

Mischmodus der Ebene - Hartes Licht - Deckkraft 55

13.

Ebenen - neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl laden/speichern - Auswahl aus Datei laden

lade die Selektion "ks-selectie-pearly02" - fülle die Auswahl mit #e0e0ee0

Auswahl aufheben - horizontal spiegeln

14.

Ebene duplizieren - vertikal spiegeln

nach unten zusammenfassen - Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen

15.

Ebene - neue Rasterebene

aktiviere das Bildstempelwerkzeug - Blume 11 (Corel_10_019)

mit dieser Einstellung

Stempel 1x links oben

16.

Ebene duplizieren - Bild - Größe ändern - Haken raus bei Größe aller Ebenen anpassen - 80%

verschiebe die Blume nach unten

zusammenfassen - nach unten zusammenfassen

Ebene duplizieren - vertikal spiegeln

zusammenfassen - nach unten zusammenfassen

18.

Ebenen - neue Rasterebene

aktiviere das Bildstempelwerkzeug - Blume 14 (Corel_10_022)

mit dieser Einstellung

stempele 1x links

Ebene duplizieren - vertikal spiegeln

3x nach unten zusammenfassen

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten 2/2/55/5/schwarz

19.

Ebene duplizieren - Effekte - Verzerrungseffekte - Wind

erst von links mit Stärke 100 dann noch einmal von rechts mit stärke 100

Anordnen - nach unten verschieben

im Ebenenmanager aktiviere wieder die oberste Ebene

20.

Ebenen - neue Rasterebene - fülle die Ebene mit #1f0638

Auswahl - alles auswählen - Auswahl - ändern - verkleinern 4 px

drücke 1x die Entf./Delete Taste auf deiner Tastatur

Auswahl aufheben - Ebenen zusammenfassen - alle zusammenfassen

21.

öffne und kopiere die Datei "Alies 265-bloemen-iris-19062010.pspimage"

als neue Ebene in deine Leinwand einfügen

aktiviere das Auswahlwerkzeug - Freihandauswahl - und mache eine Auswahl unten um den Stiel der Iris

drücke die Entf./Delete Taste auf deiner Tastatur - Auswahl aufheben

22.

Effekte - Plugin - Eye Candy 5 Impact - Perspective Shadow

User Settings ks-Iris

Zusammenfassen- nach unten zusammenfassen - Rechtsklick im Ebenenmanager - Hintergrundebene umwandeln

Wichtig sonst funktioniert der nächste Schritt nicht

23.

Effekte - Plugin - AAA Filters - Transparent Frame

aktiviere den Zauberstab und klicke damit in den Transparenten Rand

24.

Ebenen - neue Rasterebene - füllen mit dem Farbverlauf aus Punkt 6

Effekte - Textureffekte - Flechten

25.

Effekte - Plugin - Graphics Plus - Cross Shadow - Standart

Auswahl aufheben - Ebene duplizieren

26.

Effekte - Plugin - VM Natural - Welder - Standartwerte

zusammenfassen - nach unten zusammenfassen

27.

Effekte - 3D Effekte - Innenfase

28.

öffne und kopiere nun deine Haupttube - als neue Ebene einfügen

Größe anpassen (in kleinen Schritten, sonst gibt es einen unschönen weißen Rand)

Effekte - Plugin - Xero - Improver - Landscape

29.

Effekte - Plugin - Eye Candy 5 Impact - Perspective Shadow

User Settings - ks-Purple-Lady

30.

zusammenfassen - alle zusammenfassen

Bild - Größe ändern auf 820px

setze nun den Credit für die Haupttube und dein Design by

alles zusammenfassen - als jpg abspeichern

Hier eine Version in Rot - zum einfärben habe ich den Filter Nik Software  - Color Efex 3.0 - Colorize benutzt