*Eyes*

Dieses Tutorialübersetzung wurde mit PSP X7 erstellt,

kann aber mit jeder anderen PSP Version nachgearbeitet werden,

evtl. sind die Dinge aber anders benannt oder an anderer Stelle zu finden.

Das Copyright des in deutsche PSP übersetzten Tutorials

liegt bei mir sternchen06 aka A.Brede-Lotz.

Das Tutorial darf nicht kopiert oder auf anderen Seiten zum download angeboten werden.

Herzlichen Dank liebe Maxou das ich deine Tutoriale ins deutsche übersetzen darf

Merci Maxou je peux traduire vos Tuts en allemand

das Copyright des Originaltutorials liegt bei Maxou

du findest es hier

Herzlichen Dank auch an die Künstler die uns Bastlern die Erlaubnis erteilt habe ihre Werke zu nutzen

In diesem Fall danke ich meiner Tochter für ihre wunderschönen Augen *smile*

sollte ich dennoch unwissentlich ein Copy verletzt haben:

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung fremde Rechte oder gesetzliche Bestimmungen verletzen,
bitte ich um entsprechende Nachricht ohne Kostennote.
Ich garantiere, das die zu beanstandeten Inhalte unverzüglich entfernt werden,
ohne dass von ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsanwaltes erforderlich ist.
Sollten dennoch ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten mir entgegengebracht werden,
werde ich diese vollumfänglich zurückweisen und ggf. Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

meine Tutorials hier registriert

und du findest sie auf meiner Tutpage

und hier

getestet werden meine Tutoriale hier:

http://knirisdreamgraphics.de

Bei den neueren PSP Versionen ist

horizontal spiegeln jetzt vertikal spiegeln und vertikal spiegeln jetzt horizontal spiegeln

allerdings wird beim spiegeln nicht mehr auf die andere Seite verschoben

hierfür musst du dann über Verschiebeung/Versatz verschieben

oder:

lade dir die Skripte für das vertikale und horizontale spiegeln runter

füge diese Skripte in den Skriptordner (eingeschränkt) deines PSPs ein

Wenn du dann die jeweiligen Skripte anwendest wird auch wieder so gespiegelt wie du es von älteren Versionen kennst

solltest du sonst noch Fragen haben schreib mir eine e-mail

 

Für dieses Tutorial benötigst du:

dein PSP

das Material aus dem Download

eine misted Augentube

Augentuben findest du auf meinem Blog

http://sternchens-treasure.blogspot.de/search/label/Augentubes

 


 

Diesen Pin kannst du Dir zur besseren Orientierung mitnehmen.

 

 

Vorbereitung

Entpacke das Material in einem Ordner deiner Wahl

Verknüpfe den Sel Ordner mit deinem PSP

Wähle eine dunkle Vordergrundfarbe und eine helle Hintergrundfarbe Farbe

Dies sind meine Farben

#173a65 und #99e6f6

Erstelle aus den beiden Farben folgenden Farbverlauf

1.

Öffne eine neue transparente Leinwand 900 x 600 px

Farbeimer - fülle mit dem Farbverlauf

Ebene duplizieren - vertikal spiegeln (bei neueren Versionen nutze das Skipt) - Deckkraft der Ebene 50%

Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen

2.

öffne aus dem Material die Datei "athe-femme28"

"Bitte wegen des Effekts unbedingt diese Tube nehmen, keine Angst wegen des Copies,

nachdem Anwenden der Effekte erkennt man die Tube nicht mehr"

kopiere die Tube und füge sie als neue Ebene in deine Tag Leinwand ein

Bild - Größe ändern - Haken raus bei Größe aller Ebenen anpassen - auf 80% verkleinern

3.

Effekte - Verzerrungseffekte - Korona

Mischmodus der Ebene - Aufhellen - Deckkraft der Ebene auf 80 stellen

Ebene duplizieren - vertikal spiegeln

Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen

4.

Ebenen - neue Rasterebene klicke mit der Mouse auf die Vordergrundfarbe (Farbverlauf)

Linear - 0/0 und suche links das Gradient weiß auslaufend (Corel06_028)

wenn es in deinem PSP nicht drin ist kannst du es dir hier downloaden

und speichere es nach dem entpacken im Ordner Faebverläufe

fülle die Ebene mit dem Gradient

5.

Öffne die Datei "nicole-masque14" - minimieren

zurück zu deinem Tag - Ebenen - neue Maskenebene - aus Bild

Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen

6.

Effekte - Textureffekte - Flechten

Mischmodus der Ebene Luminanz/Vorversion

7.

Ebene duplizieren - vertikal und horizontal spiegeln

Ebene duplizieren - Effekte - Verzerrungseffekte - Polarkoordinaten

Effekte - 3De Effekte - Schlagschatten

1/1/100/10/schwarz

Zusammenfassen - alle zusammenfassen

8.

Ebenen - neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl laden/speichern - Auswahl aus Datei laden

lade die selection_maxou_135

9.

Öffne nun deine gewählte misted Augentube - entferne falls nötig den Credit und kopiere dann die Tube - zurück zu deinem Tag

Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Bild - Größe ändern - Haken raus bei Größe aller Ebenen anpassen - vergrößern auf 110%

Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen

Mischmodus der Ebene Luminanz(Vorversion) - Deckkraft: 60

Auswahl halten

10.

Auswahl - Ändern - Auswahlrahmen auswählen - OK

Ebenen - neue Rasterebene - fülle die Auswahl mit weiß

Auswahl aufheben - Zusammenfassen - sichtbare zusammenfassen

11.

Öffne und kopiere die Datei "element_maxxou" - als neue Ebene in deine Tag Leinwand einfügen - evtl. kolorieren

Mischmodus: Hartes Licht (ist voreingestellt)

12.

Öffne und kopiere die Datei "texte_maxou" - als neue Ebene in dein Tag einfügen

wenn du eine andere Farbe nutzt bitte entsprechend kolorieren

13.

Bild - Rand hinzufügen - symetrisch - 2 px weiß

Bild - Rand hinzufügen - symetrisch - 2 px Vordergrundfarbe (dunkle)

Bild - Rand hinzufügen - symetrisch - 30 px weiß

Bild - Rand hinzufügen - symetrisch - 3 px Hintergrundfarbe (helle)

Bild - Rand hinzufügen - symetrisch - 30 px weiß

markiere diesen letzten Rand mit dem Zauberstab

14.

Effekte - Reflektionseffekte - Spiegelkabinett

im Ebenenmanager Rechtsklick - in Ebene umwandeln

Auswahl aufheben

15.

Ebene duplizieren - vertikal spiegeln - Deckfähigkeit der Ebene 50%

nach unten zusammenfassen

Ebene duplizieren - horizontal spiegeln - Deckfähigkeit der Ebene 50%

nach unten zusammenfassen

16.

Ebene duplizieren - Effekte - Verzerrungseffekte - Verzerren - OK

17.

Aktiviere links im Menü das Auswahlwerkzeug (S) - Benutzerdefinierte Auswahl

klicke nun einmal die Entf. Taste auf deiner Tastatur - Auswahl aufheben

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten

-10/-10/35/5/schwarz

Wiederhole den Schatten mit diesen Werten

0/0/70/45/schwarz

Ebenen - Anordnen - nach unten verschieben

18.

Aktiviere wieder die Oberste Ebene

Öffne und kopiere die Datei "element_2_maxou" - als neue Ebene in deine Tag Leinwand einfügen - evtl. kolorieren

19.

Bild - Rand hinzufügen -symetrisch

2 px - Hintergrundfarbe (helle)

2 px - Vordergrundfarbe (dunkle)

30 px - weiß

2 px - Vordergrundfarbe (dunkle)

20.

Du kannst wenn du magst nun das Bild noch mit dem Effekt - Nik Software - Color Effex - Pro 3.0 - Pro Contrast bearbeiten

setze das Copy für die Augentube und dein designed by

alles zusammenfassen - Bild - Größe ändern - verkleinern auf 850 px

Bilder der Tester

Tutorialübersetzung und Seitenlayout by sternchen06 Dez.2015