meine Tutoriale werden hier registriert und gestestet

Dieses Tutorialübersetzung wurde mit PSP X7 erstellt,
kann aber mit jeder anderen PSP Version nachgearbeitet werden,
evtl. sind die Dinge aber anders benannt oder an anderer Stelle zu finden.
Solltest du Hilfe benötigen kannst du mir
hier
eine Nachricht im Gästebuch hinterlassen

Das Copyright des in deutsche PSP übersetzten Tutorials

liegt bei mir sternchen06 aka A.Brede-Lotz.

Das Tutorial darf nicht kopiert oder auf anderen Seiten zum download angeboten werden.

Herzlichen Dank an Noemi das ich deine PSP Tutoriale ins deutsche Übersetzen darf

Thank You Noemi for Permission

Das Original Tutorial findest du hier

Herzlichen Dank auch an die Künstler die uns Bastlern die Erlaubnis erteilt habe ihre Werke zu nutzen

in diesem Fall ein Herzliches Dankeschön an Bez Boardman für die schöne Posertube

sollte ich dennoch unwissentlich ein Copy verletzt haben:

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung fremde Rechte oder gesetzliche Bestimmungen verletzen,
bitte ich um entsprechende Nachricht ohne Kostennote.
Ich garantiere, das die zu beanstandeten Inhalte unverzüglich entfernt werden,
ohne dass von ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsanwaltes erforderlich ist.
Sollten dennoch ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten mir entgegengebracht werden,
werde ich diese vollumfänglich zurückweisen und ggf. Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.
Dieser Text ist von einem renommierten Rechtsanwalt verfasst und rechtskräftig.

weitere Tutoriale findest du:

und hier

Bei den neueren PSP Versionen ist

horizontal spiegeln jetzt vertikal spiegeln und vertikal spiegeln jetzt horizontal spiegeln

allerdings wird beim spiegeln nicht mehr auf die andere Seite verschoben

hierfür musst du dann über Verschiebung/Versatz verschieben

oder:

lade dir die Skripte für das vertikale und horizontale spiegeln runter

füge diese Skripte in den Skriptordner (eingeschränkt) deines PSPs ein

Wenn du dann die jeweiligen Skripte anwendest wird auch wieder so gespiegelt wie du es von älteren Versionen kennst

Du benötigst:

Dein PSP

Das Material aus dem download

eine copysafe Tube

ein passendes Landschafts- oder Blumenbild

Filter:

Alien Skin - Eye Candy 5: Impact

VM Distortion

Filter Unlimited 2.0 - Special Effects 1 - Plastic Surface fx

VM Stylize (evtl. in den FU2 importieren)

Mehdi

Flaming Pear - Flexify 2

Nick Color Effect Pro3.0

Entpacke das Material in einem Ordner deiner Wahl

exportiere die Brushes als Spezialpinsel

Die Sel Datei importiere in den Auswahlordner

1.

Öffne eine neue transparente Leinwand  950x500 px

Auswahl - alles auswählen

Kopiere dein Landschafts- / Blumenbild und füge es in die Auswahl  ein

Auswahl aufheben

Suche dir noch eine helle und eine dunkle Farbe aus dem Bild

2.

Einstellen - Unschärfe - strahlenförmige Unschärfe

Effekte - Bildeffekte - nahtloses Kacheln

3.

Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen

Effekte - Plugin - VM Distortion (evtl. in den FU2 importiert) - FlipChop

4.

Effekte - Plugin -  I.C.NET Software - Filter Unlimited 2.0 - Special Effects 1 - Plastic Surface

falls nicht vorhanden importiere die fx Datei aus dem Material

Kopiere die Leinwand - als neues Bild einfügen - wir arbeiten nun mit der Kopie

5.

Effekte - Plugin -  Filter VM Stylize (evtl. in den FU2 importiert) - Zoom Blur an

6.

Effekte - Verzerrungseffekte - Welle

Effekte - Benutzerdefinierte Effekte - Emboss 3

Wenn du ihn noch nicht gespeichert hast übernehme die Werte vom Screen und klicke dann auf das Speichersymbol (Diskette)

und speichere als Emboss3 ab, so kannst du es immer wieder nutzen

7.

Bild - Rand hinzufügen - symetrisch - 2 px - helle Farbe

Bild - Rand hinzufügen - Symetrisch - 65 px - dunkle Farbe

markiere den Breiten Rand mit dem Zauberstab - Auswahl umkehren

Effekte - Plugin - Alien Skin - Eye Candy 5: Impact - Perspective Shadow

Auswahl aufheben

Minimiere die Leinwand - wir benötigen sie gleich noch

Aktiviere deine Original Leinwand

8.

Effekte - Kunstmedieneffekte (bei älteren Versionen Maleffekte) - Pinselstriche

9.

Ebenen - neue Rasterebene

erstelle folgenden Farbverlauf aus deinen beiden Farben

Linear - Winkel 0 - Wiederholung 1

Achte darauf das das helle in der Mitte ist - evtl. Umkehren anhaken

Leinwand mit dem Verlauf füllen

Effekte - Plugin - Mehdi - Sorting Tiles

Deckkraft der Ebene 50%

10.

Öffne noch einmal dein Landschafts-/Blumenbild - wende darauf die Maske 2020 an

Aktiviere im EM die unterste Ebene - Ebenen - neue Rasterebene

Auswahl - alles auswählen - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben

Deckkraft der Ebene 50%

11.

aktiviere wieder das andere Bild (welches wir zuerst erstellt haben mit den Wellen)  - Bild - Größe ändern - verkleinern auf 40%

Bearbeiten - kopieren - wechsele wieder zu deiner Hauptleinwand

aktiviere die oberste Ebene - Einfügen - als neue Ebene

so muss es nun in deinem EM aussehen

wende auf die oberste Ebene den Effekt - Alien Skin - Eye Candy 5: Impact - Perspective Shadow

mit den Einstellungen aus Punkt 7 an

12.

Wir sind immer noch auf der Obersten Ebene

Effekte - Plugin - Flaming Pear - Flexify 2

Auswahl - Auswahl laden/speichern - aus Datei

suche nach der Auswahl "Nt2015-6melinda" - laden

Auswahl umkehren - Entfernen Taste deiner Tastatur drücken - Auswahl aufheben

13.

Wende noch einmal den Perspective Shadow auf dieser Ebene an

Ebenen - neue Rasterebene

Ebene - Anordnen - nach unten

Vordergrundfarbe - helle Farbe oder weiß

aktiviere den Pinsel und suche Pinsel "2015-6melinda" (die Blumen)

setze den Pinsel mittig in deinem Bild an und stempele 1x in die Leinwand

Effekte - Alien Skin- Eye Candy5_ Impact - Perspective Shadow

14.

Bild - Rand hinzufügen - symetrisch - 2 px - helle Farbe

Bild - Rand hinzufügen - symetrisch - 65px dunkle Farbe

markiere den breiten dunklen Rand mit dem Zauberstab - Auswahl umkehren

Effekte - Alien Skin- Eye Candy5_ Impact - Perspective Shadow

Auswahl aufheben

15.

Öffne und kopiere nun deine Haupttube - aktiviere die oberste Ebene deiner Leinwand

Einfügen als neue Ebene - Größe anpassen  - orientiere dich an meinem fertigen Bild

verschiebe die Tube nach links

Effekte - Alien Skin- Eye Candy5_ Impact - Perspective Shadow

16.

Ebenen - neue Rasterebene - Vordergrundfarbe auf die helle Farbe oder weiß

Aktiviere den Pinsel und suche den Pinsel "015-6melinda2" und stempele 1x links unten neben die Tube

orientiere dich an meinem fertigem Bild

Effekte - Alien Skin- Eye Candy5_ Impact - Perspective Shadow

17.

Ebenen zusammenfassen - alle zusammenfassen

Wenn du magst kannst du noch den Nick Color Effect Pro3.0 anwenden - ich hab ihn weggelassen

Bild auf 850 px verkleinern und als jpg speichern

Weitere Bilder

 

Tutorialübersetzung und Seitendesign by sternchen06 Januar 2016