Au cœur de l'hiver

Dieses Tutorialübersetzung wurde mit PSP X7 erstellt,

kann aber mit jeder anderen PSP Version nachgearbeitet werden,

evtl. sind die Dinge aber anders benannt oder an anderer Stelle zu finden.

Bei den neueren PSP Versionen ist

horizontal spiegeln jetzt vertikal spiegeln und vertikal spiegeln jetzt horizontal spiegeln

allerdings wird beim spiegeln nicht mehr auf die andere Seite verschoben

hierfür musst du dann über Verschiebung/Versatz verschieben

oder:

lade dir die Skripte für das vertikale und horizontale spiegeln runter

füge diese Skripte in den Skriptordner (eingeschränkt) deines PSPs ein

Wenn du dann die jeweiligen Skripte anwendest wird auch wieder so gespiegelt wie du es von älteren Versionen kennst

solltest du sonst noch Fragen haben schreib mir eine e-mail

Das Copyright des ins deutsche PSP übersetzten Tutorials

liegt bei mir sternchen06 aka A.Brede-Lotz.

Das Tutorial darf nicht kopiert oder auf anderen Seiten zum download angeboten werden.

Herzlichen Dank liebe Virginia das ich deine Tutoriale ins deutsche übersetzen darf

Merci aimez beaucoup Virginia je peux traduire vos tutoriels en allemand

Das Originaltutorial findest du hier

Herzlichen Dank auch an die Künstler die uns Bastlern die Erlaubnis erteilt habe ihre Werke zu nutzen

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung fremde Rechte oder gesetzliche Bestimmungen verletzen,
bitte ich um entsprechende Nachricht ohne Kostennote.
Ich garantiere, das die zu beanstandeten Inhalte unverzüglich entfernt werden,
ohne dass von ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsanwaltes erforderlich ist.
Sollten dennoch ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten mir entgegengebracht werden,
werde ich diese vollumfänglich zurückweisen und ggf. Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

meine Tutorials hier registriert

weitere Tutoriale findest du auch auf meiner Haupttutpage

getestet werden meine Tuts hier:

 


--------------------------

Diesen Pin kannst du Dir zur besseren Orientierung mitnehmen.

--------------------------

 

Für dieses Tut benötigst du:

ein copysafes winterliches misted Bild

du kannst es mit der Maske 2020 selber misten

den Animations Shop

Filter:

Grün hinterlegte Filter werden in den Filter Unlimited 2.0 importiert

<I.C.Net Software - Filters Ulimited 2.0... (FU2)

It@lian Editors Generatore - Pattern Radiale

Transparency

Simple

AP [Lines] - Lines - Silverlining

Graphics Plus oder Greg's Factory Output Vol.II

Mura's Seamless

VM Distortion

 fehlende Filter kannst du bei Janaly und Gigi downloaden

Material

die verwendete Maske ist von Gertje

Mein Winterbild stammt von Kunstmaler Burkhard Niebert http://www.kunstmaler-niebert.de/

Ein Herzliches Dankeschön an Herrn Niebert für die Erlaubnis seine Bilder zu verwenden

Vorbereitung

entpacke das Material an einem Ort deiner Wahl

wenn du den Effekt Italian Editors Generatore - Pattern Radiale noch nicht hast,

 importiere ihn in deinen FU2 oder kopiere die ffx Datei in den Ordner des Filters - PSP neu starten

Die Sel Datei speichere in deinem Auswahlordner oder füge sie wie hier unter Vorbereitung beschrieben hinzu

http://grafikhobbits2.square7.ch/virginia_tuts/ho.htm

die Datei "EF_silbermuster" speichere im Texturenordner des PSP

Neben schwarz für die Schatten und weiß benötigst du noch 3 weitere Farben

meine sind diese

in der Materialpalette stelle die Vordergrundfarbe auf #d7e3e0 und die Hintergrundfarbe auf #ffffff

klicke anschließend 1x auf die Vordergrundfarbe und dann auf Farbverlauf

Erstelle diesen Farbverlauf

 

Vergiss nicht deine Arbeit zwischendurch immer wieder als pspimage zu speichern, falls dein PSP mal abstürzt

1.

Öffne eine neue transparente Leinwand 900 x 600 px

füllen mit dem Farbverlauf

Effekte - Plugin - VM Distortion - Center Mirror

2.

Ebenen - neue Rasterebene - Auswahl - alles auswählen

Öffne aus dem Materialordner die Datei "abstract-blue..." kopieren

in deinem Tag in eine Auswahl einfügen

Auswahl aufheben

3.

Einstellen - Farbton und Sättigung - Farbton/Sättigung /Helligkeit

benutzt du andere Farben spiele mit den Werten bis es für dich farblich passt

Effekte - Plugin - Mura's Seamless - Mirror Diagonal - Type: 216

Mischmodus der Ebene auf Hartes Licht - Deckkraft: auf ca.20 - es kommt auf deine Farben an

Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen

4.

Stelle nun wieder die Vordergrundfarbe auf #d7e3e0 und die Hintergrundfarbe auf #305a5c

klicke auf die Vordergrundfarbe - Farbverlauf und erstelle folgenden Farbverlauf

Ebenen - neue Rasterebene - füllen mit dem Farbverlauf

Effekte - Plugins- <I.C.Net Software - Filters Unlimited 2.0 - It@lian Editors Generatore - Pattern Radiale - Apply

Einstellen - Farbton und Sättigung - Farbton/Sättigung /Helligkeit - Werte aus Punkt 3 stehen noch

5.

Öffne aus dem Material die Datei "Gertje23" - minimiere

aktiviere wieder deine Leinwand - Ebenen - neue Maskenebene - aus Bild

Gruppe zusammenfassen

Die Maskendatei kannst du nun wieder schließen

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten

10/10/30/10/schwarz

6.

Öffne die Datei "DecemberNights-E2" - kopieren - als neue Ebene in deine Leinwand einfügen

Größe ändern auf 50% (kein Haken bei Größe aller Ebenen anpassen)

Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen

Effekte - Bildeffekte - Versatz (Verschiebung)

H: -230 V: -300 Transparent

Ebene duplizieren - vertikal spiegeln und horizontal spiegeln ( Skript nutzen bei den höheren Versionen)

Ebene nach unten zusammenfassen

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten

10/10/30/10/schwarz

7.

Öffne aus dem Material die Datei "HeartFrame5-Lynne" - kopieren und als neue Ebene in deine Leinwand einfügen

Einstellen - Farbton und Sättigung - Kolorieren

wenn du meine Farben verwendest nehme diese Einstellung vor

Farbton: 133 - Sättigung: 61

ansonsten suche dir die Werte aus deiner mittleren Farbe

8.

aktiviere den Zauberstab

und klicke einmal in die Mitte des Herzens - Auswahl - Ändern - vergrößern - 5 px

öffne und kopiere deine Winter misted Tube -  als neue Ebene in deine Leinwand einfügen

falls nötig noch auf ca. 80% verkleinern (wenn du meine misted Tube nimmst passt sie von der Größe)

schiebe das Tube in der Auswahl zurecht bis du zufrieden bist

Auswahl - Umkehren - Entf. Taste auf deiner Tastatur drücken

Auswahl aufheben - Deckkraft der Ebene auf 95% setzen - nach unten zusammenfassen

9.

Öffne aus dem Material die Datei "manueelements (111)" - verkleinere auf 25% (kein Haken bei Größe aller Ebenen anpassen)

 kopieren - als neue Ebene in deine Leinwand einfügen

Effekte - Bildeffekte - Versatz

H: - 200 - V: 3 - Transparent

Ebene duplizieren - vertikal spiegeln - nach unten zusammenfassen

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten

-5/-5/30/10/Farbe: #305a5c

Schatten wiederholen mit

2/3/20/10/schwarz

Ebenen - Anordnen - nach unten verschieben

Zusammenfassen - alle zusammenfassen

Bild - Rand hinzufügen - symetrisch - 2 px - Farbe 3 ( #305a5c )

10.

Ändere die Vordergrundfarbe auf #aed4c7 - Farbverlauf - Linear

Bild - Rand hinzufügen - symetrisch - 45 px in weiß

markiere den weißen Rand mit dem Zauberstab und fülle dann mit dem Farbverlauf

Auswahl halten

klicke noch einmal auf die Vordergrundfarbe - Reiter Textur - übernehme die Einstellungen vom Screen - OK

Ebene - neue Rasterebene

klicke noch einmal in den Ausgewählten Rand mit dem Fülleimer - leine Bange das du noch keine Veränderung siehst, das kommt nun

 Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen - Auswahl halten

11.

Nehme nun in der Materialpalette den Haken bei Textur zufügen wieder raus,

indem du auf die Vordergrundfarbe klickst - Reiter Textur - Haken entfernen - OK

nun ist wieder der Farbverlauf als Vordergrundfarbe

Ebenen - neue Rasterebene - Fülleimer (F) aktivieren und diese Ebene per Rechtsklick mit der Hintergrundfarbe #305a5c füllen

Effekte Plugin - AP [Lines] - Lines Silver Lining

Effekte - Plugins- <I.C.NET Software - Filters Unlimited 2.0 - Transparency - Eliminate Black - Apply

Auswahl aufheben

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten

1/0/100/1/schwarz

Bild - Rand hinzufügen - symetrisch - 2 px - Farbe 3 ( #305a5c )

12.

Auswahl - alles auswählen - Auswahl - Ändern - verkleinern - 48 px

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten

2/-3/60/30/schwarz

wiederhole den Schlagschatten mit

-2/3/60/30/schwarz

Auswahl aufheben

13.

setze die Vordergrundfarbe wieder auf Farbe und wähle Farbe 1 (#d7e3e0)

Bild - Rand hinzufügen - symetrisch - 5 px - Vordergrundfarbe

2 px Hintergrundfarbe

klicke auf die Vordergrundfarbe - Farbverlauf - die Einstellung sollte noch stehen (Punkt 10)

Bild - Rand hinzufügen - symetrisch - 25 px - weiß

Rand mit dem Zauberstab markieren und mit dem Farbverlauf füllen

Auswahl halten - Effekte - Plugin - Graphics Plus - Cross Shadow

Alternativ Greg's Factory Output Vol.II - Pool Shadow - mit diesen Einstellungen

Auswahl - Umkehren

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten

2/3/60/30/schwarz - Auswahl aufheben

14.

Öffn die Datei "a5_ruban.."  - kopieren - als neue Ebene in deine Leinwand einfügen

Effekte - Bildeffekte - Versatz

H: -283 - V: -260 - Transparent

Einstellen - Farbton und Sättigung - Kolorieren - die Einstellungen stehen noch

Ebene duplizieren - vertikal spiegeln - nach unten zusammenfassen

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten

10/10/30/10/schwarz

15.

Öffne die Datei "cadre_au_coeur_hiver_vir" - Bearbeiten - Kopieren - als neue Ebene in deine Leinwand einfügen

Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten

3/3/70/30/schwarz

Zusammenfassen - Alle zusammenfassen

Bild - Rand hinzufügen - symetrisch - 2 px Hintergrundfarbe

16.

Öffne die Datei "bouton_vir" - Bearbeiten - kopieren - als neue Ebene in deine Leinwand einfügen

verschiebe den Button nach links oben - siehe Screen

Einstellen - Farbton und Sättigung - Kolorieren - Werte stehen noch

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten

3/-2/60/30/schwarz

Effekte - Plugin - Simple - Top Left Mirror - Apply

17.

Öffne die Datei "biche21" - Bearbeiten - Kopieren - als neue Ebene in deine Leinwand einfügen

Ändere die Größe der Ebene auf 45% - kein Haken bei Größe aller Ebenen anpassen

Effekte - Bildeffekte - Versatz

H: -187 - V: -147 - Transparent

Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen

Mischmodus der Ebene: Luminanz (Vorversion)

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten

10/20/10/20/schwarz - Wiederhole diesen Schatten

Zusammenfassen - sichtbare zusammenfassen

18.

setze nun das Copy für das Hintergrundbild im Herzen sowie dein designed by ...

Zusammenfassen - sichtbare zusammenfassen

19.

Ebene duplizieren - Auswahl - Auswahl laden/speichern - Auswahl laden aus Datei

suche dir die Auswahl "vir__sel_winter_heart..." - laden

Wenn die Auswahl aus irgendeinem Grund nicht genau im Herz sitzt, gehe auf Auswahl - Auswahl berbeiten

die Auswahl ist nun rot und du kannst sie verschieben - anschließend wieder auf Auswahl und den Haken bei Auswahl bearbeiten entfernen

20.

Effekte - Plugin - VDL Adrenaline oder VanDerLee - Snowflakes (ich habe beide drin aber ersteren gewählt)

Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen

Auswahl aufheben

21.

Bearbeiten - Kopieren - öffne deinen Animations-Shop

Rechtsklick - Rechtsklick -  Einfügen als neue Animation

22.

zurück ins PSP- klicke 3 mal den Rückgängig Pfeil

Wende erneut den Effekt Snowflakes an - ändere aber den Wert bei Random Seed auf 1983

Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen

Auswahl aufheben

Bearbeiten - Kopieren - öffne deinen Animations-Shop

Rechtsklick - Rechtsklick -Einfügen - nach dem aktuell ausgewählten Einzelbild

23.

Wiederhole die Schritte aus Punkt 22 - ändere beim Snowflakes allerdings noch einmal den Wert Random Seed auf 4310

24.

Bleibe nun im Animations-Shop

du hast hier nun 3 Einzelbilder - Bearbeiten - Alle Auswählen

Animation - Einzelbildeigenschaften - ändere den Wert auf 18 - OK

Animation - Bildgröße ändern - achte darauf das der Haken bei Seitenverhältnisse beibehalten gesetzt ist - Pixelgröße ist mit einem Punkt markiert,

ändere den vorderen Wert auf 950 - OK

über das Animationswiedergabesymbol (Vorletztes Symbol in der oberen Menüleiste vor dem Fragezeichen) kannst du dir die Animation ansehen

bist du Zufrieden speichere die Animation als GIF ab

PS Version von Raven

Tutorialübersetzung und Seitendesign by sternchen06 Dez.2015