MAYA

 

 

Dieses Tutorialübersetzung wurde mit PSP X erstellt,

kann aber mit jeder anderen PSP Version nachgearbeitet werden,

evtl. sind die Dinge aber anders benannt oder an anderer Stelle zu finden.

Bei den neueren PSP Versionen ist

horizontal spiegeln jetzt vertikal spiegeln und vertikal spiegeln jetzt horizontal spiegeln

allerdings wird beim spiegeln nicht mehr auf die andere Seite verschoben

hierfür musst du dann über Verschiebeung/Versatz verschieben

oder:

lade dir die Skripte für das vertikale und horizontale spiegeln runter

füge diese Skripte in den Skriptordner (eingeschränkt) deines PSPs ein

Wenn du dann die jeweiligen Skripte anwendest wird auch wieder so gespiegelt wie du es von älteren Versionen kennst

solltest du sonst noch Fragen haben schreib mir eine e-mail

Das Copyright des ins deutsche PSP übersetzten Tutorials

liegt bei mir sternchen06 aka A.Brede-Lotz.

Das Tutorial darf nicht kopiert oder auf anderen Seiten zum download angeboten werden.

Herzlichen Dank liebe Viginia das ich deine Tutoriale ins deutsche übersetzen darf

Merci aimez beaucoup Virginia je peux traduire vos tutoriels en allemand

Das Originaltutorial findest du hier

Herzlichen Dank auch an die Künstler die uns Bastlern die Erlaubnis erteilt habe ihre Werke zu nutzen

in diesem Fall ein Herzliches Dankeschön an Angela W.

sollte ich dennoch unwissentlich ein Copy verletzt haben:

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung fremde Rechte oder gesetzliche Bestimmungen verletzen,
bitte ich um entsprechende Nachricht ohne Kostennote.
Ich garantiere, das die zu beanstandeten Inhalte unverzüglich entfernt werden,
ohne dass von ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsanwaltes erforderlich ist.
Sollten dennoch ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten mir entgegengebracht werden,
werde ich diese vollumfänglich zurückweisen und ggf. Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

meine Tutorials hier registriert

weitere Tutoriale findest du auch auf meiner Haupttutpage

getestet werden meine Tuts hier:

Für dieses Tut benötigst du:

dein PSP

eine copysafe Frauenportraittube

die Filter:

FM Tile Tools

Neology

Penta Com

Unplugged Effekts

Xero

Filter Unlimited 2.0 (FU2)

DC Layer - Dark Glas - ist im Material enthalten - in den FU2 importieren

Die Filter kannst du dir bei Virginia runterladen

http://www.creationsylvie.net/psp/filtres_psp.html

Material:

Tuben - Deco - Maske - entpacke in einen Ordner deiner Wahl

die Textur speichere im Ordner Texturen deines PSP

Material download

Bitte nicht die Kopftube aus dem Material verwenden da der Künstler/Fotograf nicht bekannt ist

suche dir aus deiner Tube eine helle und eine dunklere Farbe

meine sind diese

erstelle daraus diesen Farbverlauf

1.

öffne eine neue transparente Leinwand 700x500 px

und fülle sie mit dem Farbverlauf

Effekte - Kanteneffekte - nachzeichnen

2.

öffne und kopiere deine Portraittube und füge sie als neue Ebene in deine Leinwand ein

evtl. musst du sie vergrößern

so sollte es aussehen

Anpassen - Bildschärfe verringern  - Gaußscher Weichzeichner - Radius 20

Effekte - Plugin - Neology - Blend Mosaic - 28 (Standart)

Deckkraft der Ebene 24%

Effekte - FM Tile Tool - Blend Emboss - Standart


 

3.

stelle die Vordergrundfarbe wieder auf deine helle Farbe

Ebene - neue Rasterebene - fülle sie mit der hellen Farbe

öffne und minimiere die Datei "evak_fast-track_templates_A_3"

aktiviere wieder deine Tag Leinwand

Ebenen - neue Maskenebene - aus Bild - suche die evak_fast-track_templates_A_3 Maske

Gruppe zusammenfassen

Anpassen - Schärfe - scharfzeichnen - wiederholen

so sieht es nun aus

Die Maskendatei kannst du nun wieder schließen - wir benötigen sie nicht mehr

4.

aktiviere den Zauberstab mit den Standarteinstellungen

und markiere nun folgende Elemente der Maske

Effekte - Plugin - Penta Com - VTR 2

Auswahl aufheben

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten

5.

aktiviere den Zauberstab mit den Einstellungen von oben

klicke damit einmal links in die Wellenborduere

Auswahl - Ändern - verkleinern - 5px

aktiviere im Ebenenmanager die Hintergrundebene (Raster1)

Ebenen - neue Rasterebene

Fülle die Auswahl mit der dunklen Farbe

Effekte - Textureffekte - Textur

unter Textur suche die Datei "whitebeigeblack_small"

übernehme die Einstellungen vom Screen

Auswahl aufheben

so sollte es aussehen

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten

1/1/40/15/schwarz

6.

Anpassen - Schärfen - Scharfzeichnen

Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen

7.

öffne die Tube "T2009_angie275"

untere Ebene Aktivieren und sichtbar machen - kopieren -  als neue Ebene in dein Tag einfügen

Deckkraft der Ebene 42

Effekte - Plugin - Xero - Porcellain XL

wenn du nur den normalen Porcellain hast wende diesen mit den Standartwerten an

8.

im Ebenenmanager aktiviere nun die oberste Ebene

öffne die Tube "precious moments by ellanoir_e10"

ändere die Höhe der Tube auf 500px (Seitenverhältnis beibehalten angehakt)

kopieren und als neue Ebene in dein Tag einfügen - evtl. kolorieren

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten

1/1/50/15/schwarz

Anordnen - nach unten verschieben

9.

aktiviere im Ebenenmanager wieder die oberste Ebene

öffne die Tube "Image13Daffodil Trio_LR-06-09-09" (Raster1 sichtbar machen und markieren)

verkleinere sie auf 47%

Bearbeiten - kopieren - als neue Ebene in dein Tag einfügen

verschiebe sie nach links und unten - siehe Screen

 

Anpassen - Farbton und Sättigung - Kolorieren

gebe hier die Werte für Fsrbton und Sättigung deiner Hinntergrundfarbe ein

meine sind

 

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten

1/3/60/30/schwarz

10.

öffne und kopiere die Datei "decor_maya_vir"

füge sie als neue Ebene in dein Tag ein - nach links oben verschieben - siehe Screen

Ebene Anordnen - nach unten verschieben

Bild - Rand hinzufügen - symetrisch - 1px weiß

11.

kopiere nun deine Portraittube - evtl. Spiegeln und verkleinern - auf eine Höhe von 550px - Seitenverhältnis beibehalten angehakt

als neue Ebene in dein Tag einfügen

da wir andere Tuben nehmen musst du die Tube von Hand nach rechts unten versetzen - orientiere dich an meinem fertigen Bild

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten

2/3/60/30/schwarz

Zusammenfassen - sichtbare zusammenfassen

Bearbeiten - kopieren

12.

erstelle nun einen neuen Farbverlauf

Bild - Rand hinzufügen - 15px dunkle Farbe

markiere den Rand mit dem Zauberstab und fülle ihn mit dem Farbverlauf

Auswahl - Umkehren - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten

2/3/60/35/schwarz

Auswahl aufheben - Bild - Rand hinzufügen 1px symetrisch weiß

13.

Bild - Rand hinzufügen -  35px symetrisch - schwarz

markiere den Rand mit dem Zauberstab - neue Rasterebene

Bearbeiten - Einfügen in eine Auswahl - dein unter Punkt 11 kopiertes Bild sollte in der Zwischenablage liegen

Vertikal spiegeln - Anpassen - Bildschärfe verringern - Gaußscher Weichzeichner - Radius 20

Effekte - Plugins - Unplugged Effects - Snow - Amound: 81 (Standart)

Anpassen - Schärfe - Scharfzeichnen

Auswahl umkehren - Effekte - 3D Effekte- Schlagschatten

1/1/60/20/schwarz

Auswahl aufheben

14.

öffne und kopiere die Datei "selection_maya_ellipse" - als neue Ebene in dein Tag einfügen

markiere die Ellipse mit dem Zauberstab und fülle sie mit dem Farbverlauf

so sollte es aussehen

 

Auswahl halten

15.

Effekte - Plugins - Filter Unlimited 2.0 - DC Layer - Dunkles Glas (importieren, ist im Material enthalten)

Anmerkung - ich habe den Filter direkt unter Plugins - Standart

Auswahl aufheben

16.

aktiviere das Auswahlwerkzeug - Benutzerdefinierte Auswahl

 Bearbeiten - löschen oder die Entf. Taste auf deiner Tastatur drücken

Auswahl aufheben - Anpassen - Schärfen - Scharfzeichnen

17.

Bild - Rand hinzufügen - symetrisch 1px - dunkle Farbe

18.

setze nun den Credit für die Portraittube - dein designed by

und fasse alles zusammen

speichere dein Bild als jpg ab

Tutorialübersetzung und design by sternchen06 Juni2015

diese Webseite ist Copygeschützt